Innovative Vergütungssysteme

Lohn und Gehalt optimal an die Bedürfnisse des Unternehmens und der Mitarbeiter anpassen

Für Unternehmen wird es immer schwieriger, geeignete Fachkräfte zu finden und bestehende Mitarbeiter bei lukrativeren Angeboten von Mitbewerbern zu halten. Neue Mitarbeiter müssen mit überdurchschnittlichen Angeboten beworben werden und regelmäßige Gehaltserhöhungen sollen für Zufriedenheit bei den bestehenden Mitarbeitern sorgen. Die Balance zwischen Personalkosten und Erwartungshaltung der Mitarbeiter an einer adäquaten Entlohnung muss dabei wesentlicher Bestandteil der Entlohnungspolitik sein.

Bisher werden Bewerbern - insbesondere bei Dringlichkeit der zu besetzenden Stelle - auch überdurchschnittliche Angebote unterbreitet. Gehaltsanpassungen werden nach einem einheitlichen Prozentwert vorgenommen. Die Kosten hierfür werden hierbei häufig leider nur grob ermittelt.

Herausforderung: attraktive Entlohnung zur Gewinnung und Bindung von Personal

Image

Geeignete Fachkräfte finden und bestehende Mitarbeiter bei lukrativeren Angeboten von Mitbewerbern halten.

Herausforderungen:

  • Schaffung ungewollter, uneinheitlicher Vergütungsstrukturen
  • Fehlende Möglichkeit, exakte Auswirkungen der geplanten Entgeltmaßnahme für Arbeitgeber und Arbeitnehmer zu berechnen
  • Überschreitung von Personalkosten-Budgets
  • Fehlende Flexibilität in der Vergütung mangels Kenntnis und Auswirkungen von steuerbegünstigten Gehaltextras
  • Aufwändige Verwaltung von Gehaltextras
  • Aufwändige Umsetzung in Form von Ergänzungs- und Zusatzvereinbarungen
  • Aufwändige Übergabe von Entgeltanpassungen an die Lohnabrechnung

Der Vergütungs-Manager unterstützt alle mit Entgeltmaßnahmen verbundenen Prozesse – von der Planung bis zur Umsetzung.

Lösung: Der optiVU Vergütungs-Manager

Vergütungsanalysen durch Kollektivberechnungen unter Berücksichtigung der Optimierung von Lohnkosten sowie Definition von Budgets für die Umsetzung

  • Aufbau einer einheitlichen Vergütungsstruktur durch Vergütungsanalysen
  • Schnelle und exakte Berechnung aller mit der geplanten Entgeltmaßnahme verbundenen Auswirkungen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer durch Kollektivberechnungen
  • Hinterlegung von Budgets mit integrierbaren Genehmigungsverfahren bei Überschreitung
  • Optimierung des Brutto-/Netto-Effektes unter Einbindung und Verwaltung von Gehaltsextras
  • Automatische Generierung aller notwendigen Dokumente und Vereinbarungen
  • Automatische Übergabe der Entgeltanpassungen an die Lohnabrechnung

Durchführung von Prozessen bei Entgeltmaßnahmen – von der Planung bis zur Umsetzung.

  • Payroll-Management

  • Projektmanager

  • Prozess-Assistent

  • Szenarien-Editor

  • Vertrags-Management

  • Zusatzvereinbarungen

  • Test-Abrechnungen

  • Automatisierte Datenübergabe an Personalabrechnung

  • Buchungslisten

  • Analysen & Auswertungen

Image

Ihre maßgeschneiderte Lösung

  • Payroll-Management und Projektmanager sowie Prozess-Assistent und Szenarien-Editor
  • Vertrags-Management und Integration individueller Zusatzvereinbarungen
  • Test-Abrechnungen und automatisierte Datenübergabe an Personalabrechnungs-Software
  • Buchungslisten, Analysen & Auswertungen