Leistungsübersicht

Digitalisierung im Personal-Management

Die Z-Systems GmbH entwickelt individuelle HR-Konzepte für die Optimierung Ihrer Unternehmens-Prozesse und unterstützt Sie bei der Optimierung von individuellen und innovativen Vergütungssystemen.

Hierbei analysieren wir den Status quo, beraten Sie über notwendige Optimierungen und Veränderungen, entwickeln bei Bedarf individuelle Systeme oder binden Bestands- bzw. Standard-Software in einem passenden Workflow ein. Eine aktive Projekt-Betreuung auf Basis eines klassischen oder agilen Projektmanagements ist hierbei ein wesentlicher Bestandteil unserer Dienstleistung. Auch nach der Einführung entsprechender Projekte, stehen wir Ihnen zur Verfügung: sowohl der persönliche Support als auch individuelle Pflege- und Wartungs-Verträge runden unser Portfolio ab.

Aus zahlreichen Projekterfahrungen kennt das Team die Herausforderungen des Alltags und bringt Ihnen wertvolle Verbesserungsvorschläge. Individuelle und maßgeschneiderte Konzepte sowie die Begleitung im Tagesgeschäft verhelfen Ihnen rasch zu signifikant sichtbaren Erfolgen!

Beratung und Projekt-Management

  • Beratung und Durchführung von Analysen hinsichtlich der innerbetrieblichen Prozesse und Workflows
  • Sichtung der Bestands-Systeme und deren Funktion sowie etwaiger Schnittstellen
  • Übersicht und Kennenlernen der bestehenden Personal-Struktur sowie angrenzender Dienstleister
  • Entwicklung und Ausarbeitung von Analysen und Konzepten

Prozess-Entwicklung & -Optimierung

  • Durchführung von Workshops
  • Ausarbeitung, Planung und Definition von Prozessen und Funktionen
  • Einführung und aktive Begleitung von Prozessen-Veränderung und -Einführung
  • Prüfung und Reporting sowie Dokumentation der Entscheidungen und Ergebnissen

Einführung von Digitalisierungs-Maßnahmen

  • Unterstützung bei der Einführung / Optimierung entsprechender Digitalisierungsmaßnahmen
  • Auswahl und Einsatz passender Individual-Software
  • Definition und Entwicklung von Schnittstellen
  • Durchführung von Test-Szenarien (technical & regression) und Software-Relaunch
  • Durchführung von Workshops und aktive Begleitung im Tagesgeschäft

Bereitstellung und Einführung der webbasierten Software optiVU

  • Bereitstellung und Aktivierung der gewünschen Software-Module
  • Konfiguration individueller Anforderungen
  • Umsetzung von System-Workflows und –Prozessen
  • Anlage von Berechtigungsgruppen, -Rollen und Benutzern
  • Laufendes Change-Management
  • Schulung der Mitarbeiter (Technik, Key-User, Anwender)
  • Support (nach def. SLA)